Literatur

Wir erklären den Krieg: Über die dümmste Sache der Welt

20.5.2022, 20:00 Uhr - 6.5.2022, 23:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
Strandgut (Vereinslokal)

An unsere Völker! Kriegt euch wieder ein!

Herrschaftszeiten, in welch dummen Zeiten wir leben! Aktuell wird ja wieder überall hochgerüstet, als ginge es um Untergatten, als brauche man für jeden Wochentag einen anderen Panzer! Alle wollen zur NATO, aber wäre es nicht billiger, einfach Putin in einer pazifistischen Spezialoperation in eine… äh „human fatality“ zu verwandeln? Doch die wichtigste Frage: Was muss denn noch alles passieren, bis Frau Herrgott top down das friedliebende Matriarchat einführt? Müssen wir wieder alles selber machen?!

Das Oberstreitkommando der oö. Landesliteraturverteidigung erklärt euch also den Krieg. Für euch schlachten wir Pölster, stellen historische Schlachten nach und annektieren konkurrierende Lesebühnen. Prof. „Lysistrata“ Buttinger bricht eine Lanze für den Frieden, Chefingenieur Monet reüssiert in der Entrüstungsindustrie und Präsidentin Meindl führt schon lange Rosenkrieg gegen das Patriarchat.

Stell’ dir vor, es ist Lesebühne, und alle gehen hin.

Zu Gast ist Cornelia Travnicek, auf deren Wiederkehr wir uns schon seit 2010 freuen! Sie war von Beginn an eine der vielseitigsten Autorinnen des Landes und hat seit damals Preise und Auszeichnungen in solcher Zahl bekommen, dass man sagt: Jawoi, das ist recht.

Dazu gibt’s Pro- und Antikriegsliedgut von der „Blutgruppe“ sowie die Tombola des Grauens. Das alles im höchstgeschätzten Strandgut!

Mehr Informationen: http://linzerworte.blogspot.com/2022/05/wir-erklaren-den-krieg-uber-die-dummste.html
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00