Lesungen, Poetry Slam, Musik & Kulinarik Veranstaltung Das Welser Lesefest bietet einen einzigartigen Mix aus AutorInnen-Lesungen, Poetry Slam, Musik, Kinderprogramm & Kulinarik

Welser Lesefest: Lesungen, Poetry Slam, Musik, Kinderprogramm, regionale Schmankerl & mehr

23.7.2022, 14:00 Uhr - 23.7.2022, 22:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
Burggarten / Burg Wels

Bunter Kulturmix für die ganze Familie

Die Neuauflage des Welser Lesefests findet am 23. Juli 2022 statt. Bei Schönwetter im stimmungsvollen Ambiente der Burg Wels, bei Schlechtwetter in der Stadthalle Wels. Die Besucherinnen und Besucher erwartet erneut die einzigartige Kombination aus AutorInnenen-Lesungen, Poetry Slam, Musik & Kulinarik. Unverändert ist der regionale Fokus auf das “Hoamatland”. Erweitert wurde das Programm für die kleinsten Gäste. Bequeme Liegestühle sorgen wieder für ein gemütliches Festivalfeeling. Da diese nur begrenzt verfügbar sind, wird die Mitnahme von Picknickdecken und Campingsessel – gerne in Kombination mit Strand-Sonnenschirmen – empfohlen.

Eintritt: Freiwillige Spende.

Franzobel, Beate Maxian, Christian Hartl & mehr

Die oberösterreichischen Bestseller-AutorInnen Franzobel und Beate Maxian, der Mühlviertler Krimiautor Christian Hartl und die aktuelle Welser Stadtschreiberin Marija Pavlović, lesen aus ihren aktuellen Werken. Selbst verfasste Texte stehen bei den Wortwerkler-Poetry-Slammern aus Oberösterreich im Mittelpunkt. Heuer können sich Interessierte in einer offenen Runde dem Publikumsvoting stellen. „Spielmann-Solo feat. Shorty“ – Songwriter Jörg Pfaffenzeller und Michael „Shorty“ Kurz sorgen für ein feines akustisches Begleitprogramm. Der regionale Schwerpunkt zieht sich vom Programm bis zum gastronomischen Angebot. Schmankerln aus der Region – wie etwa der einzigartige Traunsecco® – Schaumwein aus Thalheim/Wels, die original „Linzer Tascherl“ mit vier gschmackigen Füllungen sowie Säfe, Most & Cider vom „Silberbauer“ aus Fischlham sorgen für feinsten KulturGenuss (nur im Burggarten). Erinnerungsstücke an das Welser Lesefest 2022 können bei der Edelwerkstatt – Hotspot für Re-Design und Upcycling – oder am Büchertisch der Welser Buchhandlung Skribo / Joh. Haas erstanden werden. Der Verein LIRAU lädt zu Kaffee & Kuchen in das Burg-Buffet ein und bietet kühle Getränke am Schankwagen an.

Umfangreiches Kinderprogramm

Elisabeth Wagner erzählt Märchen und Klanggeschichten, die zum Mitmachen einladen. Gaby Grausgruber lädt Kinder zwischen 4 und 9 Jahren zu ihrem neuesten Lese-Abenteuer mit Elvor & Pipi ein. Im Rahmen des Welser Lesefestes ist der Besuch des Stadtmuseums in der Burg Wels am 23. Juli von 14 bis 17 Uhr zum ermäßigten Einheitstarif von 1,70 Euro pro Person möglich. Das Familienreferat des Landes OÖ stellt exklusiv 50 Boxen mit je 7 „Forscher Felixx“-Büchern zur Verfügung. Der kleine Maulwurf „Forscher Felixx“ führt in sieben kleinen Büchern durch die Geheimnisse der Natur und nimmt die ganze Familie mit auf seine spannenden wie lehrreichen Abenteuer. Die Welser Buchhandlung Büroprofi Skribo GmbH Fil.: Joh.Haas bietet während des Welser Lesefests von 14.30 – 17 Uhr im Kinderbereich einen Büchertisch mit vergünstigten Kinderbüchern an.

Detailinformationen zum Programm sowie rund um die Veranstaltung auf www.welser-lesefest.at und auf der LIRAU-Facebook-Seite bzw. in der Veranstaltung „Welser Lesefest 2022“.

Zeitplan Hauptbühne

  • 14 Uhr Einlass
  • 14:30 Uhr Lesung Marija Pavlović
  • 15 Uhr Poetry Slam Durchgang 1
  • 15:45 Uhr Musik: Spielmann-Solo feat. Shorty
  • 16 Uhr Lesung Christian Hartl
  • 16:45 Uhr Musik
  • 17 Uhr Poetry Slam Durchgang 2
  • 17:45 Uhr Musik
  • 18 Uhr Lesung Beate Maxian
  • 18:45 Uhr Musik
  • 19 Uhr Poetry Slam Finale
  • 19:30 Uhr Musik
  • 20 Uhr Lesung Franzobel
  • Ausklang mit Musik
  • 21:30 Uhr Programmende
  • 22 Uhr Veranstaltungsende

Zeitplan Kinderprogramm

  • 14.45 Uhr Elisabeth Wagner:  Märchen und Klanggeschichten zum Mitmachen. Treffpunkt am Spielplatz, Veranstaltungsort in der Burg.
  • 15.45 Uhr Gaby Grausgruber: Lesung aus “Zirkuselefant Elvor und sein Freund Pipi, der Mäuserich”. Am Kinderspielplatz der Burg Wels
  • 16.45 Uhr Elisabeth Wagner:  Märchen und Klanggeschichten zum Mitmachen. Treffpunkt am Spielplatz, Veranstaltungsort in der Burg.
  • 17.45 Uhr Gaby Grausgruber: Lesung aus “Zirkuselefant Elvor und sein Freund Pipi, der Mäuserich”. Am Kinderspielplatz der Burg Wels
  • 14 – 17 Uhr       Ermäßigter Eintritt ins Burgmuseum für 1,70 Euro/Person
  • 14.30  – 17 Uhr Büchertisch mit ermäßigter Kinderliteratur durch Buchhandlung Skribo/Joh. Haas
  • In der Burg stehen bis zum Einbruch der Dunkelheit eine Kinderrutsche, die Sandkiste sowie Mal- und Bastelutensilien zur Unterhaltung bereit

Hinweis: Bei Schlechtwetter findet das Welser Lesefest in der Stadthalle Wels statt. Das Bühnen- und Kinderprogramm ist an beiden Veranstaltungsorten ident. Das Bühneprogramm findet im großen Saal im Parterre statt, das Kinderprogramm wird im Galeriesaal der Stadtalle im 1. OG  eingerichtet. Einzig die regionalen Schmankerl sowie Kaffee & Kuchen dürfen in der Stadthalle nicht durch den Veranstalter selbst angeboten werden. Für das leibliche Wohl sorgt hier Haidinger´s Catering Service.

Zum Veranstalter

Das Welser Lesefest wird veranstaltet durch den Verein LIRAU – Der LiteraturRaum. Dieser wurde im Frühling 2021 von Christina Gärtner (Agentur Satz & Pfeffer, Fischlham) und Wolfgang Mayr (Krimiverlag federfrei, Marchtrenk) gegründet. Vereinsziel ist die Förderung von regionalen Kulturschaffenden mit besonderem Schwerpunkt auf den lokalen Autorennachwuchs. Mehr auf www.lirau.at

Mehr Informationen: https://www.welser-lesefest.at/
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00