Film & Kino

UN SOLO COLORE & Regisseur JOERG BURGER zu Gast

16.9.2016, 18:15 Uhr - 25.1.2021, 15:55 Uhr (ics/ical Kalender Download)
Programmkino Wels

15 Kilometer trennen das Ionische Meer von der kleinen Gemeinde Camini, die sich auf den ersten Blick nicht von zahlreichen anderen, völlig aus der Zeit gefallenen Dörfern der Provinz Reggio di Calabria im Süden Italiens unterscheidet. Doch Camini ist anders als der Rest des Landes, anders als der Rest des Kontinents.
Während die Europäische Gemeinschaft über eine menschenwürdige Unterbringung der zur Migration gezwungenen Menschen tatenlos diskutiert, sieht man in Camini die Aufnahme der Migranten als Chance.
Joerg Burger erkundet diese Verschränkung von humanitärer Hilfe und Ortsbelebung mit Neugier und unsentimentalem Respekt vor allen Involvierten. In den stillen Gassen und verfallenen Hausfronten von Camini findet er Spuren einer Kontinuität von Migrationsbewegungen.

JOERG BURGER, geboren 1961, freischaffender Künstler, Filmschaffender und Kameramann. 2002 in New York, Stipendium für künstlerische Fotografie der Republik Österreich; 2004 Lehrauftrag / Schule für künstlerische Fotografie bei F. Kubelka-Bondy.

ÖSTERREICHPREMIERE am Freitag, 16. September 2016 – 20:15 in Anwesenheit von Regisseur JOERG BURGER.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00