Literatur

Thomas Sautner „Großmutters Haus“

16.5.2019, 20:00 Uhr - 16.5.2019, 22:00 Uhr
OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Was ist ein gelungenes Leben? Die Begegnung mit der tot geglaubten, unkonventionellen Großmutter, die in einem verborgenen Haus mitten im Wald lebt, bringt Malina, die in einer Großstadt studiert und nebenbei in einer Bücherei arbeitet, unerwartete Erkenntnisse, die ihr Leben auf den Kopf stellen.

Thomas Sautner wurde 1970 in Gmünd geboren, heute lebt er als Autor in seiner Heimat, dem nördlichen Waldviertel, sowie in Wien. Neben zahlreichen Essays und Erzählungen erschienen im Picus Verlag seine Romane »Fuchserde«, »Milchblume«, »Die Älteste« und »Das Mädchen an der Grenze«.

Jetzt teilen

Mehr Informationen: https://okh.or.at/Veranstaltung-sautner