Konzert

Straßenmusik in Wien – Zwischen Freiheit und Bürokratie

12.5.2017, 14:00 Uhr - 25.9.2020, 15:14 Uhr
Altes Amtshaus Ottensheim

Im Rahmen seines Soziologiestudiums hat Thomas Girlinger gemeinsam mit seinen zwei Kolleginnen einen No-Budget-Film über die Straßenmusik in Wien gedreht. Der Film porträtiert verschiedene Musiker und Musikerinnen, die durch ihr Schaffen die Straßen beleben und auf diese Weise die Stadt bereichern. Die Musiker bewegen sich hierbei in einem Spannungsfeld zwischen Freiheit und Bürokratie – Gesetze, bürokratische Hürden und die Polizei erschweren ein spontanes Musizieren auf öffentlichen Plätzen.

Vor dem Film werden Musiker die im Film vorkommen live musizieren. Die wunderbar miteinander harmonierenden Songwriter I0! (Gitarre, Gesang) und Isaac Thompson (Gitarre, Gesang) werden gemeinsam mit ihrem Percussionisten Harry Hofstätter zu hören sein und nach dem Konzert ist eine offene Jamsession geplant zu der alle sehr herzlich eingeladen sind.

Im Innenhof Altes Amtshaus

16:00 Uhr Musik und Grill (Würstel bitte mitbringen)
21:00 Uhr Film, im GHzPOST, Ottensheim

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00