Christian Wirth, CC-BY-SA Veranstaltung Wienerstrasse

Stadtentwicklung +

15.1.2019, 19:00 Uhr - 17.11.2019, 00:02 Uhr
afo architekturforum oberösterreich

Das afo architekturforum (afo) in Linz ist der Ort in Oberösterreich, wo rege Auseinandersetzung über einen zeitgemäßen Umgang mit Architektur forciert wird. Das afo versteht Baukultur in vielfältigen Bezügen zu Interessens- und Anspruchsgruppen in unserer Gesellschaft.

Am Dienstag 15.01.2019 um 19:00 wird Peter Arlt, Stadtforscher und Soziologe ein Gespräch mit Wolf-Dieter Albrecht, dem ehemaligen Planungsdirektor der Stadt Linz, über die Entwicklung der Wienerstrasse führen. In ihrer Gesamtheit ist die Wiener Straße mit 12 km die längste Straße in Linz. 2005 – 2006 wurde der Bereich zwischen Unionkreuzung und Bulgariplatz unter Einbeziehung der Kaufleute neu gestaltet. Geplant waren fünf Meter breite Gehsteige, eine Tempo-30-Zone, Bänke, Litfaßsäulen und die komplette Erneuerung der Straßenbeleuchtung, um diesem Abschnitt den Charakter eines Boulevards zu verleihen. Was davon tatsächlich realisiert wurde, was sich bewährt hat und welche Entwicklung dieser Raum in den letzten 13 Jahren genommen hat, sind die zentralen Themen des Abends.

Dienstag, 15.01.2019, 19:00 Ort: architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz

Christian Wirth, CC-BY-SA
Christian Wirth, CC-BY-SA

Jetzt teilen