Konzert

SCOTCH | 21 STORIES

1.5.2016, 18:19 Uhr - 12.11.2019, 00:34 Uhr
RÖDA Steyr

Wenn man erschöpft und mit dröhnendem Kopf ins Bett fällt, war es entweder schlechter Scotch oder die gleichnamige Rockband aus den Highlands von Weyer.

Die Bands „Scotch“ und „21 Stories“ heizen im röda ein

Am 27. Mai 2016 um 20:00 Uhr veranstalten drei Schülerinnen der HLW Steyr für Kultur- und Kongressmanagement gemeinsam mit dem Kulturverein Röda in Steyr ein Konzert mit den zwei Aufsteigerbands „Scotch“ und „21 Stories“.

Die 5-köpfige Formation SCOTCH sorgt mit ihrer Kombination aus harten Punk Riffs und eingängigen Dudelsackmelodien für hartnäckige Ohrwürmer.
Das Ergebnis dieser Mischung nennen sie „HIGHLAND PUNKROCK“, mit dem SCOTCH seit 2011 live auf regionalen Bühnen zu sehen ist. Scotch versteht es, mit einer lebhaften Show das Publikum mitzureißen. Hier gilt: Man muss keinen Scotch mögen um Scotch zu mögen! Das größte Highlight von Scotch ist wohl der Dudelsack und die Irish Tin whistle die sie von vielen anderen Bands im Punk Rock Genre abhebt. Die Pipes kommen immer gut an und sorgen meist für erstaunte Gesichter.

Eine der Top-Adressen im österreichischen Punk Rock bespielt zum ersten das röda! 21 Stories sind zurück von ihrer Album-Release-Tour durch Österreich und Tschechien, die neue “Penguin Petroleum” ist natürlich auch im röda mit im Gepäck. (Gratis-Download via www.21stories.at). Schnelle Riffs, fette Chöre und jede Menge Spaß garantiert! Nach “A Bullet For The Union” bringen 21 STORIES aus Amstetten endlich ihr zweites Album raus. Dirty Street Punk in your Face!

Jetzt teilen