Workshop

Schreibworkshop: Autofiktionales Schreiben

14.5.2022, 10:00 Uhr - 14.5.2022, 17:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Leben und Erzählen – was bedingt das eine, was fördert das andere?

In diesem Schreibworkshop lernen wir autofiktionales Schreiben als literarische Form des Schreibens über das eigene Leben kennen. Wir lesen Beispieltexte und diskutieren, wie Erlebtes erzählbar gemacht werden kann. Dabei geht es nicht um die Frage, wo Autobiografie endet und Fiktion beginnt, sondern wie autobiografische Elemente literarisch verarbeitet werden können. Anhand von Übungen sprechen wir über das eigene Schreiben und nehmen uns Zeit, einen längeren Text zu verfassen.

Ablauf:

– Einführung in die Thematik: Beispiele, Definitionen

– Kurze Schreibübungen mit Feedback

– Mittagspause: Gemeinsames Essen und Zeit, einen längeren Text zu schreiben

– Besprechen der entstandenen Texte

Mitzubringen:

– Schreiblust

– Stift u Papier, ev. Laptop

Anmeldung:

mm.lydia@gmx.at

Begrenzte Teilnehmer:innenzahl

Anmeldung bis 7. Mai

 

Kosten inkl. Verpflegung

Mehr Informationen: https://www.okh.or.at/Veranstaltung-schreibworkshop1
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00