Literatur

RENÉ FREUND: NIEMAND WEISS, WIE SPÄT ES IST

1.12.2016, 19:00 Uhr - 27.10.2020, 10:20 Uhr
OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Nora hat ihren Vater verloren. Doch es kommt noch schlimmer. In seinem Testament hat er eine besondere Aufgabe für sie vorgesehen, bevor sie das Erbe antreten kann: Sie muss Paris und ihr schönes Leben in Frankreich verlassen, um mit der Asche ihres Vaters im Handgepäck und einem pedantischen jungen Notariatsgehilfen eine Wanderung zu unternehmen – durch Österreich, das sie kaum kennt. Nora, die lebenslustige Chaotin, und Bernhard, der strenge Asket, folgen einem Plan, der ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Ein Roman über Liebe und Freundschaft und über eine ungewöhnliche Reise mit überraschendem Ziel .
René Freund, geboren 1967, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im Almtal.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00