Ausstellungen

Reinhard Gupfinger Sound Shifting – from Soundscape to Soundshape

4.10.2018, 19:00 Uhr - 3.11.2018, 12:00 Uhr
Galerie & Atelier 20gerHaus Ried i.I.

Begrüßung: Mag.a Herta Gurtner, 20gerhaus Ried i.I.
Einführung: Prof.in  Dr.in  Ursula Brandstätter, Rektorin der Anton Bruckner Privatuniversität Linz

Vernissage: DO 4. Oktober 2018, 19 Uhr
Ausstellungszeitraum: 5. Okt. – 3. November 2018
Öffnungszeiten: FR 10 – 12h + 15 – 18h; SA 10 – 12h

______________________________________________________________________________

Wirklich spannend wird es auch im Oktober im 20gerhaus Ried. Reinhard Gupfinger zeigt uns seine „sound shifting“ – Arbeiten. Hier wird Ton(sound) umgewandelt in dreidimensionale, ästhetische Objekte.

Das Projekt Sound Shifting widmet sich dem Thema der dreidimensionalen Darstellung von Klängen; also dem Sichtbarmachen und Beleuchten von unsichtbaren Phänomenen, die wesentlich die Wahrnehmung prägen. Es werden unterschiedliche Verfahren angewandt, um Klänge in dreidimensionale Objekte zu übersetzen.

Die generierten Skulpturen geben durch ihre formalen und ästhetischen Merkmale Aufschluss über die dargestellten Klänge und erweitern so das Spektrum ihrer Wahrnehmbarkeit. Diese Klangmanifestationen bilden eine skulpturale Momentaufnahme, ein Zeitdokument und zudem ein Archiv dreidimensionaler Klangvisualisierungen.

 

Jetzt teilen

Mehr Informationen: https://www.20gerhaus.at/