Konzert

Quetschwork Family: „Nix spricht dageg´n“ (Neujahrskonzert 2019)

6.1.2019, 17:00 Uhr - 6.1.2019, 19:30 Uhr
AKKU Kulturzentrum

Am Kalender sieht man wie die Zeit vergeht. Das sagt ein altes Sprichwort. Und siehe da: Schon wieder ist ein Jahr im Nu verfolgen. Das Schöne daran: Wieder dürfen wir uns aufs Neujahrskonzert der Quetschwork Family freuen. Wobei das Mostviertler Top-Quartett, das der Volksmusik eine ganz neue Qualität verliehen hat, wieder groß aufspielt und bestens unterhält. Möglich, dass auch der eine oder andere neue Song mit im Programm ist.

Das ist Quetschwork: Mastermind Walter Sitz zeichnet für aberwitzige Volksmusik-Songs (in Musik und Wort) verantwortlich, ebenso für grandiose Arrangements. Seine Moderationen bei Live-Auftritten wachsen sich immer wieder zu kabarettreifen Einlagen aus. Julia Sitz bezaubert mit ihrer engelsgleichen Stimme und als sie selbst. Auch an der Blockflöte ist sie ein Trumpf-Ass. Bassist Markus Wolf, seit dem Vorjahr neu im Quetschwork-Team, erweist sich – weil gelernter Sänger – auch als vokalmusikalische Bereicherung. Die zweite Neuerwerbung, Akkordeonist Jacob Steinkellner,  macht mit seinem Instrument dem Bandnamen alle Ehre – und quetschworkt ebenso munter wie hörenswert drauflos.

Mit „Kopfkino“ hat die Quetschwork Family nahtlos an den Debüt-Erfolg anschließen können – und sogar noch eins draufgesetzt. So präsentieren sich Sitz, Sitz, Wolf und Steinkellner auch im Jahr 2019 von ihrer musikalischen Zuckersaite. Die Texte der Lieder, in denen jede Menge Schmäh rennt, entsprechen dem höchsten Reimheitsgebot. Echt Quetschwork eben.

Julia Sitz: Gesang, Blockflöte / Walter Sitz: Gitarre, Ukulele, Schlagzeug, Gesang / Jakob Steinkellner: Steirische Harmonika, Gesang / Markus Wolf: Kontrabass, Gesang

Tickets: Tel. 0664/73 115 620

Eintritt: € 22 / 20 / 17

Jetzt teilen

Mehr Informationen: http://akku-steyr.com