Literatur

Preisverleihung Manfred-Maurer-Literaturpreis und Lesung Xaver Bayer

8.6.2019, 20:00 Uhr - 17.6.2019, 22:00 Uhr
AKKU Kulturzentrum

Drei Mal bislang wurde jener Literaturpreis vergeben, der an den in Steyr gebürtigen Autor Manfred Maurer erinnert. Nun, beim vierten Mal, findet die Preisverleihung im Rahmen der Steyrer Literaturtage statt. Ort der Veranstaltung ist das Kulturzentrum AKKU, in dem Maurer dereinst mehrfach gelesen hat.

Maurer hätte im November des Vorjahrs seinen 60. Geburtstag gefeiert. Sein Todestag jährte sich ebenfalls im November 2018 zum 20. Mal. Sein Lebenslauf und zahlreiche seiner Werke legten das Wettbewerbs-Motto „prekär“ nahe.

Beim Manfred-Maurer-Literaturbewerb werden Preise in der Höhe von 1500, 700 und 500 Euro vergeben.  Bei der Jury, der neben Literaturtage-Initiatorin und –Kuratorin Karin Fleischanderl die Steyrer Literatur-Experten Gerhard Klausberger und Marlene Krisper sowie der Wiener Autor Xaver Bayer angehören, sind mehr als 50 Einreichungen eingelangt. Zur Teilnahme berechtigt waren junge, deutschsprachige  Autoren unter 25 Jahren.

Neben der Vorstellung der prämierten Arbeiten steht eine Lesung mit Xaver Bayer auf dem Programm. Er gibt Einblick in seine aktuelle Prosasammlung „Wildpark“. In der 69-teiligen göttlichen Komödie kippt er durch winzige Verschiebungen die Realität immer wieder ins Absurde. Das Buch ist heuer in der Edition Korrespondenzen erschienen. Bayer zählte im Jahr 1996 zu den Preisträgern des Literaturpreises Steyr.

Alle Infos zu den Literaturtagen Steyr gibt es auf www.steyrer-literaturtage.at

Eintritt: frei

Mehr Informationen: http://akku-steyr.com
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00