Theater

Perspektiven des Alltags. Neues Oberösterreich

1.7.2017, 14:00 Uhr - 1.7.2017, 14:30 Uhr
FranckViertel-Fest

Ein multiperspektivisches Theaterstück über soziale Grenzen im oberösterreichischen Alltag von PANGEA, Werkstatt der Kulturen der Welt, in Kooperation mit JAAPO, Volksbühne Wien, Medienkulturhaus Wels, Migrations- und Integrationsbeirat der Stadt Linz, Nordico Museum, Wissensturm Linz und FranckKistl.

Stadtbewohner_innen leben und arbeiten in Gebäuden, bewegen sich auf Straßen, Gehsteigen und in Parks. Unser soziales Umfeld beschränkt sich meist auf Menschen, die uns ähnlich sind – in Herkunft, Alter, Sozialisierung oder Berufsstand. Kaum sichtbare Grenzen trennen so Oberösterreicher_innen voneinander, Tag für Tag, Alltag für Alltag. Statt mit- leben wir nebeneinander.

Ein Paar streitet noch über die Frage, ob man fragen darf, woher jemand „wirklich“ kommt – da bricht schon der bunte Alltag des modernen Oberösterreich auf sie herein. Lustig, ernst, ruhig und laut geht es zu, wenn über 20 Oberösterreicher_innen gemeinsam an einem Theaterstück arbeiten. Das Ergebnis ist genauso: Voller Erfahrungen, Wünsche, Grenzen und Möglichkeiten. Wir zeigen: einen Blick in zeitgenössische Menschenleben, ein Blick in die Zukunft des Neuen Oberösterreich.

Perspektiven des Alltags. Neues Oberösterreich
von Ana Jovic, Mr. Darcy, Lia Chuguashvilli, SuMe Poetess, Muhaned Mekal, Abdul Yousfi, Aziz Yusofi, Nathalie Nyti-Bota, Sarah Gaad, Persy – Lowis Bulayumi, Edith Embolo, Marina Futterknecht, Miriam Bapitao, Juliana Hartig, Marie Edwige Hartig, Jeff Djomo Kouamo, Eric Zachhuber, Pepper, Raissa Iradukunda Ashimwe, Abdoulie Darapha, Wivine Bapitao, S. Abena Twumasi und Clara Gallistl

Regie: Bérénice Hebenstreit
Schauspiel: Cosima Lehninger und Zuzana Cuker
Dramaturgie, Produktionsleitung: Clara Gallistl
Ausstattung: Laura-Lee Röckendorfer

————————————————————————————————————————-
Das Stück Perspektiven des Alltags ist das Endprodukt des Projekts migratory man – * – migratory woman. Grenz- und Selbsterfahrungen aus dem Alltag, das durch die Förderung des Bundeskanzleramtes Österreich, der Stadt Linz und des Integrationsbüros der Stadt Linz realisiert werden konnte.
————————————————————————————————————————-

TERMINE:

PREMIERE
Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:30 Uhr
TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
Eisenhandstraße 43, 4020 Linz
Karten: 0699 11 399 844 | karten@tribuene-linz.at | www.tribuene-linz.at

Samstag, 1. Juli 2017, 16:00 Uhr
FranckViertel-Fest
Brunnenplatz/Wimhölzelstraße, 4020 Linz
20-minütiger Ausschnitt
freier Eintritt

Mittwoch, 5. Juli 2017, 16:00 Uhr
Wissensturm Linz
Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
Als Stationentheater durch den Wissensturm
freier Eintritt
begrenzte Besucher_innen-Zahl!
Karten: pangea@pangea.at

LETZTE VORSTELLUNG
Freitag, 7. Juli 2017, 16:00 Uhr
Nordico Stadtmuseum Linz
Dametzstraße 23, 4020 Linz
Karten: pangea@pangea.at

Das Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/312699679170583/

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00