Literatur

OTTO TREMETZBERGER

28.10.2016, 18:00 Uhr - 29.9.2020, 17:13 Uhr
Kino Freistadt

Fr. 28. Oktober, 20h, Kino Freistadt
OTTO TREMETZBERGER
Die Unsichtbaren

Ein Ich führt ein ganz gewöhnliches Leben, Beziehung, Büro, Freunde und Bekannte, man isst Paella mit Kaninchen, man feiert den Geburtstag eines Kollegen. Und doch scheint das Leben nicht echt, nicht wahr. Menschen sehen aus wie Schauspieler, bewegen sich wie in Rollen, man kippt in Musikvideos, alle reden und reden und der Erzähler sieht nur die sich bewegenden Lippen, als sähe nur er die Wirklichkeit hinter den Fassaden. Etwas in seiner Wahrnehmung – oder überhaupt – stimmt hier nicht.
Otto Tremetzberger verfasste neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit zahlreiche journalistische und wissenschaftliche Beiträge und arbeitet als Kultur- und Medienmanager.

● ● ● ● ●

Freistädter Literaturtage 2016

Eine Veranstaltung der Stadt Freistadt in Kooperation mit der Local-Bühne Freistadt

Die Freistädter Literaturtage stehen heuer im Zeichen von Literatur aus Oberösterreich. FRITZ LEHNER, in Freistadt geboren und aufgewachsen (und eben erst mit dem Würdigungspreis der Stadt Freistadt ausgezeichnet), präsentiert seinen Kriminalroman SEESTADT und OTTO TREMETZBERGER, Geschäftsführer des Freien Radio Freistadt, seinen zweiten Roman DIE UNSICHTBAREN. Ebenfalls aus Oberösterreich stammen REINHARD KAISER-MÜHLECKER, der seinen Roman Fremde Seele, dunkler Wald vorstellt, und ANNA WEIDENHOLZER, die mit WARUM DIE HERREN SEESTERNE TRAGEN in Freistadt zu Gast ist. Beide Bücher sind für den Deutschen Buchpreis nominiert, der am 16. Oktober bei der Frankfurter Buchmesse verliehen wird. Literarisches Erzähltheater mit dem aus Kefermarkt stammenden JOSEF MITSCHAN rundet das Programm ab. Nach den Lesungen gibt es natürlich die Gelegenheit eines der Bücher zu erwerben und ein paar Worte mit den AutorInnen zu wechseln.

Ihr Kulturstadtrat Klaus Elmecker

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00