Theater

“OPFER SIND WIR ALLE IRGENDWIE” – Theater asozial

7.10.2022, 20:00 Uhr - 7.10.2022, 22:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
Alter Bauhof Ottensheim

Schauspiel: Valentin Lengauer, Moritz Mayr, Lilly Weiß, Lotte Sandhacker, Marie Moser, Marie Makula, Hannah Lindorfer, Elisa Wuschko, Laurenz Serglhuber, Nelli Serglhuber

Regie: Wolfgang Rohm

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs zum Thema:

„Es braucht eine systematische und gesamtgesellschaftliche Aufarbeitung, um für mögliche Risiken innerhalb der Familie zu sensibilisieren. Die Familie ist meist der erste und zentrale Ort des Aufwachsens. Hier sind Kinder sehr darauf angewiesen, geschützt, umsorgt und geliebt zu werden. Vielfach wird davor zurückgeschreckt, in den Privatraum Familie einzugreifen, etwa als Nachbarin oder Nachbar. Das Recht auf Privatheit ist ein hohes Gut, aber es darf nicht dazu führen, dass von Gewalt betroffenen Kindern nicht geholfen wird.“

Betroffene von sexueller Gewalt können sich an folgende Einrichtungen wenden:

Verein PIA-Linz: Tel.: 0732/650 031 (Montag bis Freitag, 08:00 – 12:00 Uhr)
Krisenhilfe OÖ: 0732 2177
Telefonseelsorge: 142
Frauenhelpline gegen Gewalt an Frauen: 0800 222 555

Hilfe für Kinder und Jugendliche:

Rat auf Draht: 147
Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ: 0732 779 777
Kinderschutzzentren OÖ Linz: 0732 781 666
UFO – Notschlafstelle für Jugendliche in Not: 0732 714 058

Hilfe bei Verdachtsfällen:

Kinder- und Jugendhilfe beim Magistrat Linz: 0732 7070 2830
oder jede andere Stelle der Kinder- und Jugendhilfe bei den örtlich zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden
Kinderschutzzentren OÖ Linz: 0732 781 666

Beratung für Männer:

Zentrum für Familientherapie und Männerberatung des Landes OÖ: 0732 7720 53300
Männerinfo (Hotline rund um die Uhr): 0800 400 777
EU-line: Hotline gegen Gewalt: 0820 439 258
Beziehungleben der Caritas OÖ: 07323 7610 3511

Männerberatung.net: österreichweit, Kontakt online

Mehr Informationen: https://www.alterbauhof.at/events/3-auffuehrung-opfer-sind-wir-alle-irgendwie-theater-asozial/
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00