20151101-DSCF7535.jpg Konzert

METAL-NIGHT – Nick Of Lethe, Before Us All, Jacobs Moor

13.5.2016, 20:30 Uhr - 13.5.2016, 20:30 Uhr
Zuckerfabrik Enns

NICK OF LETHE
Nick of Lethe ist Christian Stiftinger. Mit seinen nunmehr zarten 29 Jahren (geb. 13.05.1986 in Linz), hat Christian schon in Bands wie Sphere, Last Wagon, In Pastry oder A.R.S. mitgewirkt. Live gespielt wird mit Michael Stiftinger (31) an den Drums und Roman Mayrhofer (26) am Bass. Nick of Lethe klingt nach Rock, Progressive und Metal. Wer vor allem dunkle und melancholische Sounds mag, wird mit Nick of Lethe’s Musik und den dazugehörigen Texten seine Freude haben.
Mehr: www.nickoflethe.com/press

BEFORE US ALL
2012 gegründet legt die EP „facing the shades“den Grundstein der noch jungen Bandgeschichte. 2013 erschien das Debutalbum „Revelations“ womit BEFORE US ALL zeigten, dass sie sich in der österreichischen Metalszene spürbar wohlfühlen.
Das Motto lautet klar: „Auf die Bühnen mit viel Energie die mit dem Publikum geteilt wird!“ Thrash- & Groovemetal sowie Core Elemente finden sich in den Songs der Metalschmiede wieder. Momentan wird an einer neuen Platte geschrieben die voraussichtlich Mitte 2016 rauskommt und bis dahin kommen die Österreicher im Zuge ihrer ‚RESTLESS –TOUR‘ noch nach Deutschland und Frankreich.
Infos zur Tour: facebook.com/beforeusallofficial

JACOBS MOOR
Richard Krenmaier, vielen Metal-Fans in Europa bis dato als Sänger der Power-Metal-Band Stygma IV bekannt, gründete 2010 gemeinsam mit Johnny Sommerer und Rainer Lidauer „Jacobs Moor“.
Das Debutalbum „All That Starts…“, fertiggestellt im Herbst 2013, wurde komplett in Eigenregie produziert. Alle Gitarren, Bass und Celli wurden von Johnny Sommerer eingespielt, gemischt und gemastert wurde das Album von Schlagzeuger Rainer Lidauer. Um Jacobs Moor´s Musik auch live umsetzen zu können, wurde die Band um die Gitarristen Johannes Pichler und Rupert Träxler und den Bassisten Stephan Först erweitert.
Anfang 2014 erschien das erste Video zum Song „Faceless Man“, gefilmt und geschnitten vom Live-Fotografen der Band, Rene Huemer.
Jacobs Moor zeichnen sich durch einen eigenständigen Sound aus, ihren Stil könnte man als einen Mix aus Trash, Power und Progressive Metal beschreiben, sie selbst bezeichnen ihn als „puren Metal“.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00