Konzert

Mario Rom‘s INTERZONE (AUT) – TRUTH IS SIMPLE TO CONSUME – CD-Präsentation

13.4.2018, 18:30 Uhr

„Niemand von uns hat vor irgendeiner Stilrichtung Hemmungen“! (Lukas Kranzelbinder)

Mario Rom spielt Trompete, als hinge sein Leben davon ab. Was INTERZONE an Einfällen und Inspirationen in einen einzigen Titel packen, davon füttern andere Instrumentalisten ihre gesamte Karriere. Nur um eines ganz klar zu machen: INTERZONE spielt Jazz. So richtigen Jazz. Allerdings ist ihr Motto „Alles ist erlaubt“ auch wirklich Programm und somit an überraschendem Spielwitz kaum zu übertreffen.

So unbekümmert wie ungestüm fräsen INTERZONE ihre Bahn, räumen alle stilistischen Wegweiser zur Seite, swingen, grooven, nehmen abrupt Tempo aus der Bewegung, kurz: sie spielen, wie es ihnen die Energie gerade einflüstert. Sie verwirbeln Virtuosität und Humor zu einer unterhaltsamen Einheit und erwecken zuweilen den Eindruck, als wären da vier, fünf oder mehr Musiker am Start.

„Keine Frage, die Musik dieses Wiener Trios ist hundertmal spannender als viele der momentan auf der Szene aktiven jüngeren Jazzformationen.“ (Jazzthetik)

Line up:
Mario Rom – (Trumpet)
Lukas Kranzelbinder – (Bass)
Herbert Pirker – (Drums)

Freitag 13. April – Musikschule Raab/Jazzclub – 20:30 Uhr

Kontakt & Infos
Kunst & Kultur Raab
www.kkraab.com
Telefon: 07762/3588
Mobil: 0650/9839989
E-Mail: news@gmx.at
VK 17 € / AK 19 € (VVK bei allen Raiffeisenbanken & oeticket Filialen)

Jetzt teilen