Film & Kino

Living Room Cinema: Seefeuer

25.1.2019, 19:00 Uhr - 25.1.2019, 21:30 Uhr
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Politisches Kino für alle
Im Rahmen der Filmreihe Living Room Cinema sehen wir uns Filme an, die sich mit den Themenbereichen auseinandersetzen, innerhalb derer PANGEA agiert. Im Fokus stehen filmische Positionen zu Transkultur, Migration, Rassismus, Flucht und Menschenrechten sowie die Auseinandersetzung mit Fragen zu Gender, Geschlecht und Feminismus. Die Filme werden (sofern möglich) in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Im Anschluss reflektieren wir gemeinsam das Gesehene.

Januar 2019

Beim ersten Living Room Cinema im neuen Jahr sehen wir uns gemeinsam den Dokumentarfilm Seefeuer vom Regisseur Gianfranco Rosi an:

Samuele ist 12. Nach der Schule trifft er seine Freunde oder streift mit einer selbstgebauten Steinschleuder durch die Gegend. Er will Fischer werden, so wie sein Vater. Samuele lebt auf der Mittelmeerinsel Lampedusa, auf der das Leben schon immer von dem geprägt war, was das Meer bringt. Seit Jahren sind das nun vor allem Menschen – Tausende Flüchtlinge, die in der verzweifelten Hoffnung auf ein besseres Leben eine lebensgefährliche Reise wagen. (Text: Filmladen Filmverleih)

FILM: Seefeuer | 2015, Gianfranco Rosi
WANN: Freitag, 25. Januar 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

ANMELDUNG: Es ist keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen. Die PANGEA-Räumlichkeiten bieten allerdings nur für eine begrenzte Anzahl an Zuseher_innen Platz, deswegen gilt: First come, first served!

Jetzt teilen

Mehr Informationen: https://www.pangea.at/de/programm/living-room-cinema