Literatur

Live-Hörspiel: „Sag´s vielen…vielen!“ – Die Ahnungen der Bertha von S.

10.10.2019, 20:00 Uhr - 24.1.2020, 16:38 Uhr
OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Die Gruppe „gecko art“ wartet mit einem außergewöhnlichen „Live-Hörspiel“ auf. Das staunende Publikum wird mit einer „live vorgetragenen Audio-Collage“ mit dem einprägsamen Titel „Sag’s vielen… vielen! – Die Ahnungen der Bertha von S.“ konfrontiert. Im Fokus steht die Frage „Was ist Friede?“

Evelyn Blumenau und Walter Kreuz setzen sich mit den Intentionen der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner auseinander. Das Kreativ-Duo spürt Beziehungen von Sprache und Frieden auf und zwar in der Vergangenheit sowie in der Jetztzeit. Blumenau und Kreuz sind Erzählende, „Performer“ und „Sound-Erzeugende“. Das Programm dauert rund 60 Minuten. Es sind biographische Texte der Bertha von Suttner zu hören. Dazu kommen Gedanken zur Friedensidee, Einspielungen, experimentell-lyrische Elemente und andere Bestandteile der Vorstellung, die vielerlei Facetten rund um den Frieden hat.

Mehr Informationen: https://okh.or.at/Veranstaltung-livehoerspiel