Festival

LINZ FMR 19: Opening

27.3.2019, 17:00 Uhr - 20.11.2019, 19:27 Uhr
Donaulände Linz

LINZ FMR ist ein biennales Format für Kunst, die den ephemeren Charakter der digitalen und vernetzten Gegenwart reflektiert.

Kern des Formats ist eine Ausstellung an der Linzer Donaulände mit Arbeiten von internationalen und lokalen Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit Kunst in digitalen Kontexten auseinandersetzen. Begleitend wird ein Vermittlungsprogramm mit verschiedenen Führungen und ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Konzerten und Gesprächen angeboten, um sich neuen Ansätzen, Arbeitsweisen und Entwicklungen zum Thema zu widmen.

⏩ PROGRAMM

🎉 Mi 27. März 2019, 17:00 Uhr
Eröffnung @ LENTOS Freiraum, anschließend geführter Rundgang @ Donaulände, danach Get-together @ Atelierhaus Salzamt

Ausstellung an der Donaulände mit Arbeiten von Suzanne Treister (UK), Clement Valla (US), Karl Philips (BE), Bernhard Gustav Garnicnig (AT) & Jamie Allen (CA), Tomáš Moravec (CZ) & Matej Al-Ali (SK), Thomas Kluckner (AT), Filippo Minelli (IT), Isabella Auer (AT), Hybris (DE), Susanna Flock (AT) & Leonhard Müllner (AT), The Cool Couple (IT) und Karin Ferrari (IT).

LINZ FMR bietet dazu öffentliche Rundgänge, Spezialtouren und Schulführungen, die einen näheren Einblick in den Kontext des Formats und die präsentierten Arbeiten ermöglichen. Nähere Informationen und Anmeldungen unter http://linzfmr.at/de/tours

🎤 Do 28. März 2019, 14:00 Uhr
Symposium am Rande digitaler Flüchtigkeiten @ splace am Hauptplatz
Mit Helena Schmidt (Hochschule der Künste, Bern), Vincenzo Estremo (Nuova Accademia di Belle Arti, Milano) & Künstlerinnenkollektiv Hybris (München). Moderation: Moritz Pisk

📻 Fr 29. März 2019, 21:00 Uhr
Konzerte @ Stadtwerkstatt
Mit Shinsekai (VIE/AUT), Wien Diesel (AUT), Fauna (AUT) & Elvin Brandhi aka Freya Edmondes (WAL)

📢 Sa 30. März 2019, 19:00 Uhr
Artist Talks @ quitch
Abschlussparty @ STURM UND DRANG GALERIE

🎬 Kuratiert und organisiert wird LINZ FMR 19 von qujOchÖ und servus.at, dem Atelierhaus Salzamt, der Abteilung Kulturwissenschaft der Kunstuniversität Linz und der Sturm und Drang Galerie.

Jetzt teilen

Mehr Informationen: https://linzfmr.at/de