Workshop

KunstFabrik: Urban Knitting

21.2.2018, 15:30 Uhr
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Im Rahmen der KunstFabrik setzen wir uns in kostenlosen Workshops mit verschiedenen Kunstformen auseinander und erkunden dabei die unterschiedlichsten künstlerischen Bereiche – von Kunsthandwerk über Performance bis hin zu Neuen Medien. Kurz gesagt: Wir schaffen gemeinsam Kunst!

Urban Knitting, Yarn Bombing und DIY stehen im Zentrum dieser Kunstfabrik. Lassen wir die Handarbeit hochleben! Nach dem Motto Do it Yourself wird bei diesem Workshop gemeinsam gestrickt und gehäkelt. Dabei können eigene oder auch gemeinsame Ideen und Projekte entstehen. Es soll auch Raum geben, um sich von Ideen frei zu stricken oder zu häkeln. Zugleich besteht die Möglichkeit, Techniken zu erlernen und sich von Künstler_innen inspirieren zu lassen. Du kannst dich in deiner Umgebung umsehen – Gibt es Plätze oder Gegenstände, die es nötig hätten, mit Gestricktem und Gehäkeltem verändert und belebt zu werden? Im Sinne von Kollektiven wie Knitta Please, Panikstricken und LanaAttack kann auch ein gemeinsames Projekt gestartet werden.

Geleitet wird der Workshop von der Kunsttherapeutin Nicole Pühringer. Nicole studiert textil·kunst·design an der Kunstuniversität Linz und lässt sich in ihrer Arbeit vom Material inspirieren. Sie liebt es, zu recherchieren, sich auszutauschen, gemeinsam zu kochen und mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken zu collagieren.

WAS: Urban Knitting
WANN: Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:30 bis 19:30 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

ANMELDUNG: Anmeldung bis 19.2.2018 per Online-Anmeldeformular (https://goo.gl/forms/Ct9xS22voA4DT9iE2), Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

INFO: PANGEA und die Workshopleiterin stellen unterschiedlichstes Material zur Verfügung. Du kannst aber gerne selbst Woll- und Stoffreste mitnehmen, die du verwenden möchtest.

Jetzt teilen