Workshop

KunstFabrik Intensiv: Realistisches Zeichnen

5.2.2018, 16:30 Uhr - 5.2.2018, 18:00 Uhr
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Bei der KunstFabrik Intensiv beschäftigen sich die Workshop-Teilnehmer_innen an mehreren Terminen vertiefend mit einer ausgewählten Kunstform. In wöchentlichen Workshops setzen wir uns intensiv mit der Theorie und Praxis dieser Kunstform auseinander und erlernen bzw. erweitern unsere Fähigkeiten und Techniken. Die Workshopleiter_innen unterstützen die Teilnehmenden dabei mit Tipps und Tricks und ihrer Erfahrung aus der Kunstpraxis. Die entstandenen Kunstwerke werden nach Abschluss der jeweiligen KunstFabrik Intensiv im Rahmen einer kleinen Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Im Februar und März 2018 bekommen Interessierte erneut die Möglichkeit, mit Workshopleiter Ali Ahmadi realistisches Zeichnen zu erlernen bzw. bereits vorhandene Fähigkeiten zu vertiefen. Dabei beschäftigt sich die Gruppe unter anderem mit den Themen Perspektiven, Licht und Schatten und lernt, Menschen und Objekte wirklichkeitsgetreu zu zeichnen. Werkzeug sind Bleistifte unterschiedlicher Stärkegrade, Radierer und Taschentücher.

Der afghanische Künstler Ali Ahmadi arbeitete in Syrien als Lehrer und Dolmetscher für die NGO Danish Refugee Council. In seiner Freizeit widmet er sich leidenschaftlich gerne den Techniken des Realistischen Zeichnens mit Bleistift.

WAS: Realistisches Zeichnen
WANN: Im Februar und März 2018 wöchentlich jeden Montag von 17:30 bis 19:00 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

INFO: Die Workshops sind aufbauend gestaltet, das Einsteigen und Mitmachen ist aber jederzeit und sowohl für Anfänger_innen als auch für Fortgeschrittene möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, PANGEA stellt zudem sämtliches Material zur Verfügung.

ANMELDUNG: Um den Materialbedarf abschätzen zu können, bitten wir um Anmeldung per Online-Anmeldeformular (https://goo.gl/forms/Us4ya9E12NPc36eW2), Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at. Die Anmeldung zur KunstFabrik Intensiv ist jederzeit möglich.

Jetzt teilen