Workshop

KunstFabrik Intensiv: City Swarming Linz

15.9.2021, 18:00 Uhr - 15.9.2021, 21:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Bei der KunstFabrik City Swarming Linz erkunden wir gemeinsam verschiedene öffentliche Plätze in der Stadt und erleben diese Plätze mit unterschiedlichen Bewegungen – durch ‚swarming‘. Hierbei wird der Körper durch performative Bewegungen mal allein, mal zu zweit und auch in der Gruppe erlebt und bewusst gesteuert. Diese Workshopreihe beinhaltet drei Termine, bei welchen unterschiedliche öffentliche Plätze gemeinsam erkundet werden. Jeweils zum Abschluss eines Termines werden die Erlebnisse und Gedanken gemeinsam reflektiert.

Geleitet wird der Workshop von Jaskaran Anand. Jaskaran ist 1992 in New Delhi, Indien geboren und lebt seit 2015 in Linz. Er ist ein international anerkannter Künstler und arbeitet als Performance-Künstler, Initiator, Tanzchoreograph, Vermittler, und Video Editor.

TERMINE:
Di, 29.06.2021 18:00-21:00Uhr
Di, 27.07.2021 18:00-21:00Uhr
Mi, 15.09.2021 18:00-21:00Uhr
TREFFPUNKT: wird nach erfolgter Anmeldung bekannt gegeben

INFO: Das Mitmachen bei allen Terminen bzw. auch nur bei einzelnen Terminen ist möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Workshops finden draußen statt, bei Schlechtwetter folgt eine Terminverschiebung. Einfach bequeme Kleidung tragen. Bitte auf die aktuellen Maßnahmen achten.

ANMELDUNG: Via Online-Formular, telefonisch oder per Mail an mitmachen@pangea.at.

Kooperationsworkshopreihe: KunstFabrik Intensiv meets L-INKED in Open Spaces/City Swarming by Jaskaran Anand
L-INKED in Open Spaces /City Swarming Linz is a part of the trans-cultural social project L-INKED. Management: Carla Zamora, Mediation Consultancy: Karin Schneider, Concept, direction, choreography, interaction leader: Jaskaran Anand, Live- Regie: Stefan Fuchs, Musician and Composer: NoizeGuerilla (Richard Geiblinger), delivered by lilimit. com.
L-INKED (2021-2022) is a co-production by Jaskaran Anand, trivium – Verein zur Förderung und Erforschung der kulturellen Intersektionalität des Menschlichen Körpers & brut Wien/imagetanz. The project is supported by Lange Nacht der Bühnen Linz, RedSapata Tanzfabrik Linz & Gesellschaft für Kulturpolitik OÖ with different events in cooperation with Kulturzentrum Eisenstadt via D.ID Dance Identity, Initiative Raumschiff Linz, CENTRAL via Gesellschaft für Kulturpolitik OÖ, Kunstvermittlung der Museen der Stadt Linz, PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt, Calle Libre Street Arts Festival, lilimit. com.

Mehr Informationen: https://pangea.at/de/programm/kunstfabrik-intensiv-city-swarming-linz
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00