Workshop Foto: Philipp Henze, adapted by Jaskaran Anand

KunstFabrik: City swarming – A Dance Marathon

29.7.2020, 18:00 Uhr - 29.7.2020, 20:30 Uhr
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Bei der KunstFabrik im Juli erkunden wir gemeinsam verschiedene öffentliche Plätze in der Stadt und erleben diese Plätze mit unterschiedlichen Bewegungen – durch ‚swarming‘. Hierbei wird der Körper durch performative Bewegungen mal allein, mal zu zweit und auch gemeinsam in der Gruppe erlebt und bewusst gesteuert. Der Fokus liegt dabei auf den eigenen Körper und auf die Beziehung zueinander in der Gruppe. Ziel ist es, verschiedene Praktiken des Körperbewusstseins anzuwenden, um den Raum und die Struktur um das Individuelle.Selbst herum wahrzunehmen und die Aufmerksamkeit auf das Kollektive.Selbst in diesem Raum zu lenken.

Geleitet wird der Workshop von Jaskaran Singh Anand. Jaskaran ist in Indien geboren und lebt seit 2015 in Österreich. Er ist Performance-Maker, Forscher, Tänzer und Pädagoge.

Dieser Workshop ist kostenlos. ANMELDUNG: https://pangea.at/de/programm/kunstfabrik#1078 oder per Mail an mitmachen@pangea.at

Going through the city, feeling your Individual.Self through the different spaces, Collective.Self(s), that is like going together, forming a swarm through the city spreading energy, we will go from spot to spot, body awareness in the space, in the space the body is moving through, having a more perceivable relationship with the space, especially in the city, it is like a marathon but like a sensational and perceivable marathon of the structure in which the own Self resides in, through the swarming with different Self(s), which forms Collective.Self(s) through the space public spaces in the city (Thoughts by Jaskaran Singh Anand)

 

Mehr Informationen: https://pangea.at/de/programm/kunstfabrik#1078
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00