Film & Kino

KINOKULTUR präsentiert THE GRAND BUDAPEST HOTEL

25.4.2018, 17:30 Uhr
RÖDA Steyr

Kinokultur Steyr wurde 1972 als „Aktion der gute Film“ mit dem Ziel gegründet, Jugendlichen den (damals sehr teuren) Kinobesuch zu ermöglichen und ihnen gleichzeitig Zugang zu einem qualitativ hochwertigen Programmkino zu schaffen.

Seit 1997 ist diese Aktion über die Stadtgrenzen hinaus als „Kinokultur Steyr“ bekannt. Dafür gestalten Schüler/innen des Gymnasium Werndlparks im schuleigenen Fach „Medienkunde & Kinokultur“ jeweils für ein Semester ein Programmkino von Jugendlichen für Jugendliche und beschäftigen sich im Rahmen des Unterrichts unter anderem mit Filmtheorie und -geschichte, Projektmanagement und großen „Filmthemen“.

Kinokultur Steyr gehört seit über 40 Jahren zum kulturellen Inventar der Stadt Steyr und der Region. Über die Programmauswahl, vor allem aber über die kreativen Schüler/innenprojekte rund um Bewerbung, Organisation und Durchführung des Programmkinos wurde mehrfach medial berichtet.

Die Kooperation mit dem Kulturverein Röda ermöglicht diesem Projekt nun die Möglichkeit, die inhaltliche Arbeit im Unterricht noch stärker mit der Organisation einer Kulturveranstaltung zu verbinden.

Eintritt: 3€ – 5€

http://www.kinokultur.at/filme/11-grand-budapest-hotel

Jetzt teilen