Literatur

Karin Peschka: FanniPold

27.4.2017, 18:00 Uhr - 30.9.2020, 08:51 Uhr
OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

In ihrem zweiten Roman „FanniPold“ schildert die Autorin die Geschichte eines Absturzes im doppelten Sinn: Ihre Helden Fanni und Poldi sind aus dem Leben gefallen, und die unsanfte Landung in einer Tanne nach einem missglückten Fallschirmsprung ist nur eines ihrer Probleme. Eine sorgsam gearbeitete Geschichte über die Ödnis der Provinz, eine folgenreiche Lüge und die Zudringlichkeit von Ameisen, in der ein erfundener Tumor eine Hauptrolle spielt.(ORF)

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00