Literatur

Julya Rabinowich

5.10.2022, 19:30 Uhr - 5.10.2022, 21:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
Fokus Sierning

Dazwischen: Wir

Lesung und Gespräch

Moderation Susanne Pollinger

Ein poetisches und zugleich zeitloses Buch, das direkt aus den Thematiken in unserer Zeit hervorgeht: Julya Rabinowich, geboren 1970 in St. Petersburg, lässt ihre Protagonistin Madina die Geschichte eines Schuljahres und die Fortsetzung des ersten Romans „Dazwischen: Ich“ selbst in der Form eines Tagebuches berichten. Sehr genau beobachtet und analysiert Madina die Menschen in ihrer Umgebung, Familie, Freunde, andere. Da gibt es jede Menge Probleme, die benannt werden: Alkoholkonsum, Depression, Sprach- und Integrationsschwierigkeiten, Rollenverständnis innerhalb der Familie und natürlich die schwere Traumatisierung durch Krieg und Flucht.

Tickets im Literaturschiff-Ticket-Shop oder unter ticket@literaturschiff.at

Mehr Informationen: https://www.literaturschiff.at/
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00