Film & Kino

Jedem Dorf sein Underground + Filmgespräch mit Jakob Kubizek

4.10.2018, 19:30 Uhr - 17.12.2018, 07:04 Uhr
OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Anfang der 1990er-Jahre schafft eine Gruppe Jugendlicher in der oberösterreichischen Kleinstadt Steyr einen Platz zur Entfaltung, einen Ort für Ihre Träume. Diese Doku über das „Röda“ ist eine Geschichte über die unheimliche Kraft, die von einigen wenigen Schülerbands ausgehen kann, die ihr Schicksal in die Hand nehmen – und ein Wiedersehen mit Bands wie Kurort, Deadzibel, Play the Tracks Of, Naked Lunch, Those Who Survived The Plague, Texta, u.a.

Der Regisseur Jakob M. Kubizek ist im Anschluss an den Film für ein Gespräch zu Gast.

Jetzt teilen

Mehr Informationen: https://okh.or.at/Veranstaltung-jedemdorf