Konzert

JAZZ JAM: IT COULD HAPPEN TO YOU

1.3.2018, 19:30 Uhr
RÖDA Steyr

Eine unterhaltsame Reise durch die breite Gefühlswelt des Jazz

Das frisch gegründete Quartett „It could happen to you“ schlägt einen Bogen von Jazzstandards über Eigenkompositionen bis zu poppigeren Chansons. Es gibt sich, auch ohne – oder gerade ohne Schlagzeug, betont rhythmisch und durch zeitgemäße Gleichberechtigung der einzelnen MusikerInnen bewusst befreit im solistischen Spiel. Sei es die durchsetzungskräftige und virtuose Trompete (Stefan Fellner), das manchmal federleichte und dann wieder bodenständige Piano (Theresa „Theresita“ Adlberger), die liebliche und zugleich fordernde Gitarre (Philipp Mayrbäurl) oder der gnadenlos marschierende und abwechselnd tänzelnde Kontrabass (Bernhard Affengruber).

Es ließen sich schon einige ZuhörerInnen in den Bann der sonoren Klänge dieser jungen Band ziehen. Passen Sie auf, es kann auch Ihnen passieren!
Theresa Theresita – Klavier, Stimme & Violine
Stefan Fellner – Trompete & Flügelhorn
Philipp Mayrbäurl – Gitarre
Bernhard Affengruber – Kontrabass
JAZZ JAM

Im gemütlichen Rahmen der kleinen röda-Bühne findet seit August 2009 regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat der JAZZ JAM statt, wo bekannte Größen dieser Musikrichtung den Abend eröffnen. Nach dem Konzert sind wieder alle BesucherInnen zum Mitjammen eingeladen, um gemeinsam einen stimmungsvollen Abend zu verbringen! Eintritt frei – Hutgeld!
EIN PLATZ FÜR DIE MUSIKER IN STEYR!

Du bist Musiker und hast Lust dich in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Musikern auszutauschen, zu plaudern oder gemeinsam zu jammen? Der Kulturverein röda im Steyrer Wehrgraben bietet nicht nur beste Konzerte im oberösterreichischen Zentralraum und Proberaume für Bands sondern auch mit zwei Veranstaltungsformaten Musikern einen Platz zum Austausch: Jazz Jam und Open Stage.

Jetzt teilen