Vortrag / Lecture / Debatte

Input zur neuen EU-Datenschutzverordnung im RAUMschiff

7.3.2018, 15:30 Uhr - 18.8.2018, 22:31 Uhr
Raumschiff

Die KUPF veranstaltet einen Vortrag mit der Wirtschaftstreuhänderin und Steuerberaterin Mag.a Sabine Halik zur neuen EU-Datenschutzverordnung. Der Vortrag bietet viel Platz für Fragen und Austausch und findet am 7. März 2018 ab 16:30 Uhr im Raumschiff (Linz) statt.

Die neue EU-Datenschutzverordnung ist mit 25. Mai 2016 in Kraft getreten und ist nach einer 24-monatigen Frist mit 25. Mai 2018 anzuwenden. Sie vereinheitlicht nun die Regelungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen, Vereine, Initiativen.. und auch öffentliche Stellen EU-weit. Es werden neue Transparenz- und Dokumentationspflichten vorgeschrieben, die mitunter langwierige Vorbereitungen erfordern.

Ablauf & Themen:

  • Grundzüge des Datenschutzrechts: Was sind Daten? Was versteht man unter Verarbeitung? Was sind personenbezogene Daten?
  • Meldungen: Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Informationspflichten: Auskunft, Löschung
  • Datensicherheit 
  • Verfahren und Kontrolle, Strafmaßnahmen
  • Zusammenfassung: Welche Schritte sind konkret zu setzen?

VeranstalterInnen & Zielgruppe:

Die Veranstaltung wird von der Kulturplattform OÖ (KUPF) in Kooperation mit IG Kultur und Raumschiff organisiert. Sie richtet sich an Kommunikationsverantwortliche in Kulturinitiativen.

Kosten & Anmeldung:

Pay as you wish. Aufgrund der begrenzten Plätze (20 TeilnehmerInnen) ist aber eine rasche Anmeldung unter office@kupfakademie.at unbedingt erforderlich.

Ort & Zeit:

Der Vortrag findet am 7. März 2018 ab 16:30 Uhr im Raumschiff Linz statt.

Weiterführende Links:

Jetzt teilen