Workshop Foto: maxpixel.net (CC0)

Ich und Hildegard (Hildegard von Bingen)

9.4.2019, 17:00 Uhr - 9.4.2019, 20:00 Uhr
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Im Workshop Ich und Hildegard setzen wir uns mit dem Leben und den Erfahrungen von Hildegard von Bingen auseinander. Hildegard von Bingen ist heutzutage vor allem für ihre Arbeit im Bereich der Spiritualität, Heilkräuterkunde und gesunden Lebensführung bekannt. Ihr Wirken lässt sich aber nicht nur auf Heilkräuter reduzieren: Sie war Medizinerin, Theologin, Autorin, Botanikerin, Komponistin, Musikerin, Prophetin, Anführerin, Visionärin. Manche Quellen schreiben ihr sogar die Erfindung der Oper zu. Sie gründete Abteien und entwarf diese architektonisch mit, dabei stets bedacht auf Möglichkeiten, die künstlerischen und intellektuellen Fähigkeiten ihrer Nonnen zu fördern. Sie predigte in Klöstern und Kathedralen – und widersetzte sich damit dem damals geltenden Verbot für Frauen, zu predigen. Sie trat für die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Theologie ein und verbreitete ein positives Bild über Menstruation und weibliche Sexualität.

Ihre Schriften über Heilkräuterkunde waren die Grundlage für eine neue, homöopathische Medizin. Hildegard erfuhr ihre Heilmethoden durch Visionen, in denen sie die Heilkraft von Pflanzen, Steinen oder auch üblicher Nahrung erkannte. Im Workshop werden wir gemeinsam versuchen, mithilfe von Hildegards Erkenntnissen Wege der gesunden Lebensführung zu ergründen. Dabei lassen wir uns auch von ihrer feministischen Beharrlichkeit anstecken und geben dem eigenen Ich und dessen Kraft Raum zur Entfaltung.

Geleitet wird der Workshop von Helena Maria Christina Sternstaub aka Elle Fee, die unter anderem als Künstlerin, Lehrerin, Visionboard-Profi, Musikliebhaberin und Mama in der Welt unterwegs ist. Follow your heart, Loverevolution, Love& Peace sind ihre Lebensmottos. Ihre Faszination für Hildegard von Bingen begann schon als Kind und beflügelt sie auch heute in ihrem künstlerischen Schaffensprozess. Gemeinsam möchte sie diese Faszination teilen und für kurze Zeit auf den Spuren von Hildegard von Bingen wandern.

Der Workshop ist kostenlos und für Personen jeden Geschlechts offen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Sämtliche Materialien werden von PANGEA und der Workshopleiterin zur Verfügung gestellt.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis 2 Tage vor der Veranstaltung möglich.

Mehr Informationen: https://www.pangea.at/de/programm/ich-und#690
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00