Literatur

experiment literatur | StaTTschreiber Markus Köhle

10.9.2017, 09:00 Uhr - 22.10.2020, 09:08 Uhr
Boutique Hotel Hauser

Markus Köhle ist erster und letzter Welser StaTTschreiber. Ermöglicht durch ein Crowdfunding auf Initiative des Netzwerks Freie Kulturszene Wels PRO.VIELE kann auch heuer ein Schriftsteller nach Wels eingeladen werden. Die Jury hat sich unter 29 Einsendungen einstimmig für Markus Köhle entschieden, den Pionier der österreichischen Poetry-Slam-Szene.

Der gebürtige Tiroler war bereits Stadtschreiber in Vöcklabruck und Dorfschreiber in Aich-Assach sowie Writer in Residence in Basel und Berlin. Für ihn „sind fremde Orte Inspirationsquellen und wir sind uns sicher, dass er in Wels für sein aktuelles Projekt Poesiereprise Ideen und Impulse finden wird. Markus Köhle schreibt, um gehört zu werden. Mögen in Wels möglichst viele Menschen seinen Worten lauschen.“

Der Antrittsauftritt des literarischen Multitalents findet am 10. September unter der Reihe „Experiment Literatur“ im Hotel Hauser statt. Drei Monate lang wird Köhle in Wels leben, lesen, schreiben, zuhören, forschen. Auch eine regelmäßige Kolumne in den Oberösterreichischen Nachrichten wird es wieder geben. Wir freuen uns!

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00