Konzert

Dugguna Afrika: BKO Quintet (Mali) Konzert-Highlight!

7.10.2018, 20:00 Uhr - 7.10.2018, 22:30 Uhr
AKKU

Gegründet wurde das Ensemble, das aktuell zu den gefragtesten Bands aus Afrika zählt, vom französischen Perkussionisten Aymeric Krol, der vor fünf Jahren nach Bamako in Mali ging, um dort die lokalen Schlagzeugtechniken unter dem Djembefola-Meister Ibrahima Sarr (der mit Superstar Oumou Sangare viele Male um die Welt tourte), zu studieren.

Im Laufe seines Aufenthalts lernte er die weiteren Protagonisten des Quintets kennen. Dabei vereinte er auf herausragende Weise zwei afrikanische Ethnien. Denn ohne es zu wissen, „vermählte er sozusagen“ in dieser Formation die Musik-Tradition der Mandinka Griots, einer Art adeliger Musiker-Kaste die sich „Jeli” nennen, mit der Musik-Tradition der Bambara-Jäger, genannt „Donso”.

Mit dem Sänger und „Dunun”-Trommler Fassaro Sacko, einem der charismatischsten Griots, sowie dem Sänger und Virtuosen auf der „Donsongoni” (Harfenlaute) Adama  Coulibaly, einem Donso, verfügt das BKO Quintet über zwei hervorragende Frontmänner.

Der Meister an der „Djelingoni” (Langhalslaute) Abdoulaye Kone tourte international mit  Weltstars wie Tiken Jah Kafoly oder Salif Keita .

Der Mix aus dem traditionellen und kontemporären Sound nimmt das Publikum augenblicklich mit in das musikalische Herz Malis. Diese Reise wird den fünf Musikern  weltweit mit Begeisterungsstürmen gedankt.

On stage: Fassaro Sacko: vocal, dunun / Adama Coulibaly: vocal, donsongoni / Ibrahima Sarr: vocal, djembe / Abdoulaye Kone: vocal, djelingoni, / Aymeric Krol: drums, percussions

Diskographie: Mali Foli Coura (2017)

Dank unserer wunderbaren Zusammenarbeit im Rahmen der nunmehr 6th „African Pearls”-Tour, der Agentur Weltenklang kommt es zu dieser Konzertsensation im AKKU!

Tickethotline: Tel. 0664/73 115 620

 

Eintritt: 25 / 23 / 20

Jetzt teilen

Mehr Informationen: http://akku-steyr.com