Workshop

Djembe-Workshop für Beginner

11.1.2020, 13:00 Uhr - 11.1.2020, 17:00 Uhr
Ateliers Kunstverein NH10

mit Ulli Sanou

Dem magischen Sog mitreißender Rhythmen kann sich kaum jemand entziehen – und diese Wirkung verstärkt sich noch, wenn man inmitten einer Gruppe die Trommel selbst spielt. Mit westafrikanischen Trommeln (Djemben + Basstrommeln) tauchen wir in eine spannende musikalische Welt ein und erlernen spielerisch Technik und Regeln gemeinsamen Musikmachens. Es kann dabei zu erwünschten Nebenwirkungen kommen wie: erweitertes allgemeines Musikverständnis, Energiezuwachs, Entdecken der eigenen, bisher verborgenen Musikalität sowie unübersehbares Wandern der Mundwinkel Richtung Ohren. Trommeln werden zur Verfügung gestellt.

ULLI SANOU hängte vor circa 30 Jahren sämtliche bis dahin ausgeübten Berufe an den Nagel, um sich keinem Beruf, sondern einer Berufung zu widmen: der Trommel und im Besonderen der Djembe. Zahlreiche Studienreisen nach Westafrika und eine intensive Bühnenerfahrung mit Sanza und anderen Gruppen bilden die fachliche, Freude an der Vermittlung und eine langjährige Unterrichtstätigkeit die didaktische Grundlage für ihren Kurs. Gemeinsam mit Gerhard Kero leitet sie die Percussionschule beatfactory in Wien.

Mehr Informationen: https://www.enhazehn.at/wp/veranstaltungen/event/djembe-workshop-beginner-jan2020/
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00