Film & Kino

Demokratische Republik KONGO

13.4.2018, 18:00 Uhr - 16.8.2018, 06:41 Uhr
Kino Freistadt

Entwicklungspolitischer Film- und Dialogabend

DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

18:00 Uhr: Film „Congo River“ (OmdU)

20:15 Uhr: Lesung aus „Tram 83“ von/mit Fiston Mwanza Mujilla

//////////

Info zum Programm: www.kukuroots.at

18:00

Congo River – Jenseits der Dunkelheit

DRC 2006, 121 Min, R: Thierry Michel, OmdU

Eine absolut faszinierende, packende Reise von der Mündung bis zur Quelle des Kongos, des größten Flussgebietes der Welt. Wir lernen die Mythologie des Flusses kennen, erleben den Alltag mit all seinen Facetten und begegnen den legendären Gestalten, die im Herzen Afrikas Geschichte geschrieben haben: Forschern wie David Livingstone und Sir Henry Morton Stanley, Königen der Kolonialzeit sowie den afrikanischen Führern wie Lumumba, Mobutu und Kabila. Und wir dringen ein in Conrads «Herz der Finsternis».

20:15

Fiston Mwanza Mujila – Lesung: Tram 83

wurde in Lubumbashi geboren und lehrt in Graz afrikanische Literatur. Er schreibt Gedichte, Kurzprosa und Theaterstücke auf Französisch, die er teilweise auch selbst ins Deutsche übersetzt. Seine Texte reagieren vielfach auf die politischen Unruhen in Folge der kongolesischen Unabhängigkeit und auf deren Auswirkungen im Alltagsleben. „Tram 83“ ist sein erster Roman und kam auf die Longlist des Man Booker International Prize und des Prix du Monde. Erst im Juni 2017 erhielten Mwanza Mujila und die Übersetzerinnen Katharina Meyer und Lena Müller in Berlin den Internationalen Literaturpreis für übersetzte Gegenwartsliteraturen.

Programmheft zum Download

//////////

Tickets: www.kino-freistadt.at

Jetzt teilen

Mehr Informationen: http://www.local-buehne.at