Ausstellungen

Das verdrängte Fleisch

29.9.2022, 19:00 Uhr - 29.9.2022, 23:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
Alter Bauhof Ottensheim

kunst:corner Ausstellungseröffnung

Das verdrängte Fleisch

es kann immer
schöner, besser, glatter, straffer
hier ein bisschen mehr
dort doch lieber weniger

dafür wird
eingebunden, geschnürt und verformt
trainiert, rasiert und stramm gehalten
um doch zu genügen

Ein durchsichtiges Korsett zeigt das Fleisch, dass durch die enge Verschnürung eingequetscht und verformt wird.
Das nachgiebige Körpergewebe passt sich der übergestülpten Form an und lässt sich so verdrängen.
Die auf den Fotos gezeigte künstlich erzeugte Verformung der Körper, versteht sich als ein Aufruf zur Solidarität zum eigenen Fleisch.

 

Lydia Waldhör

geb. 1990
lebt und arbeitet im Mühlviertel
derzeit Masterstudium textil.kunst,design, an der Kunstuniversität Linz

Die Beobachtung und Interaktion mit der Welt und ihrer Individuen, feministische Theorien, sowie die Auseinandersetzung mit inneren Räumen sind wichtige Anhaltspunkte für ihre künstlerische Arbeit. DerFokus liegt dabei oft auf dem menschlichen Körper im Spannungsfeld zwischen dem Privatem und Öffentlichen.

Mehr Informationen: https://www.alterbauhof.at/events/das-verdraengte-fleisch/
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00