Konzert

CANADA-NIGHT – AMANDA RHEAUME TRIO – INDI-Folk OTTAWA – FR 07.Juni 2019 – 19:59 Uhr – O2 ROSSSTALL LAMBACH

7.6.2019, 19:59 Uhr - 13.11.2019, 12:40 Uhr
Rossstall

CANADA-NIGHT – AMANDA RHEAUME TRIO – INDI-Folk OTTAWA

FR 07.Juni 2019 – 19:59 Uhr – CANADA-NIGHT mit dem AMANDA RHEAUME TRIO aus Ottawa (Canada) – Welttournee bei O2 im ROSSSTALL LAMBACH – Indi-Blues/Rootsrock/Country/Folk aus Kanada. Amanda Rheaume – Guitar, Composition, Vocal – Nick Gauthier – Guitar, Vocal – Anna Ruddick – Bass, Vocal – Der kanadische Folk-Star Amanda Rheaume mit indianischen Wurzeln präsentiert einen Abend voller musikalischer Erzählungen mit zart-rauher Stimme, feinfühligem Songwriting und Roots-Pop-Americana Sounds. Amanda Rheaume ist eine junge, Energie geladene Sängerin und Gitarristin, die sich stilistisch vor allem an der traditionellen nordamerikanischen Folk-Musik orientiert, also an Folk, Country und einer Prise Blues. Ausgedehnte Tourneen führten sie bereits durch zahlreiche Städte Nordamerikas und Europas bis hin zu den Faröer Inseln oder Zentralamerika. Die Roots-Pop-Americana-Künstlerin Amanda Rheaume erhielt viele Auszeichnungen wie den „WINNER Folk-Music-Award“ und wurde für den begehrten JUNO Award als Aboriginal Album Of The Year nominiert! Auf diesem Album zollt Amanda Rheaume ihrer Familiengeschichte Tribut. Ihr Ur-Ur-Großvater z.B. gehörte zur Volksgruppe der Ureinwohner Canadas und war einer der Gründerväter Manitobas. Mit Keep A Fire in The Rain erinnert Amanda Rheaume an ihre Métis-Herkunft. Ein pulsierendes Stück über ihren Großvater und ihrer Ur-Großmutter vom Voksstamm der Ojibway, die genau in der Mitte zwischen Reservat und dem Bergbaugebiet in God’s Lake, MB lebten, weil das gemischtrassige Paar in keiner der beiden Gemeinschaften willkommen war. So erzählen auch all die die anderen Songs von ganz besonderen Geschichten ihrer Familie. Amanda hat eine kräftige, leicht raue Stimme, ein Gefühl für eingängige Melodien und die Fähigkeit, Roots-Pop-Arrangements zu zaubern, die einem sofort ins Blut gehen. Die Veröffentlichung von Holding Patterns und „Red Dress” führt Amandas langjähriges Engagement fort – wieder sammelt sie mit ihrem Werk als Künstlerin Geld und macht sich für positive Veränderungen stark und setzt sich auch für die Ureinwohner Canadas und soziale Projekte in der Welt ein. Die Musik aus Canada von Amanda & ihrer Band lässt den Abend sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. AK-OÖN-Card: € 14, – / € 16, – Kartenreservierung: www.gruppeo2.at

Jetzt teilen

Mehr Informationen: http://www.gruppeo2.at/index.php