Vortrag / Lecture / Debatte

Beruf: Künstler_in mit Ana Loureiro

3.11.2018, 15:00 Uhr - 3.11.2018, 17:00 Uhr
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Im Rahmen der Gesprächsreihe Beruf: Künstler_in werden Kunstschaffende und Künstler_innenkollektive zu PANGEA eingeladen, um über ihre künstlerischen Tätigkeiten zu berichten. Sie geben Einblick in den Arbeitsalltag, die Chancen und Herausforderungen unterschiedlicher künstlerischer Berufsformen und treten so in Austausch mit interessierten Besucher_innen.

November 2018
Beim letzten Termin der Gesprächsreihe dieses Jahres teilt Ana Loureiro ihre Geschichten rund um ihren künstlerischen Schaffensprozess und erzählt uns von ihren bisherigen Erfahrungen und laufenden Projekten. Ana ist in Porto, Portugal geboren, lebt und arbeitet nun in Wien. Von 2009 bis 2013 studierte sie Bildende Kunst an der Universität in Porto, wobei sie ihr letztes Semester an der Akademie der Bildenden Künste in Wien absolvierte. Ihre derzeitigen Arbeiten reflektieren das Verhältnis von Architektur und Erinnerung unter Berücksichtigung ihrer eigenen persönlichen Erfahrung. Dabei greift sie auf verschiedene Medien zurück, die die verschiedenen Phasen des Projekts besser erfüllen bzw. ergänzen können.

WANN: Samstag, 03. November 2018, 15:00 bis 17:00 Uhr
ANMELDUNG: Keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen!

Mehr Informationen: https://www.pangea.at/de/programm/beruf-kunstlerin