Musik

Bernhard Eder

9.6.2017, 18:00 Uhr - 9.6.2017, 21:00 Uhr
Strandgut (Vereinslokal)

Bernhard Eder ist weißgott kein Unbekannter mehr und veröffentlichte Ende 2016 bereits sein sechstes Studio-Album. Umsomehr freut es uns außerordentlich(!) dass wir ihn am 9. Juni auf unserer kleinen feinen Bühne im Strandgut begrüßen dürfen. Wer ihn kennt und liebt, weiß dass uns ein sehr sehr feiner Singer-Songwriter-Pop-Abend bevorsteht. Wer ihn nicht kennt, schaut, hört einfach nach und staunt 😉

Zum aktuellen Album “Remake”:
Ein gutes Coveralbum aufzunehmen ist wahrlich keine leichte Aufgabe. Über das »nachspielen« fremder Songs kann vortrefflich gestritten werden. Bernhard Eder hat sich nun dieser Herausforderung angenommen und wer das umtriebige Multitalent kennt, der weiß, hier ist etwas Größeres geschehen. Ein genreuberschreitender Streifzug durch die Musikgeschichte, so gekonnt in den eigenen musikalischen Kontext versetzt, dass es sich ein ums andere Mal um einen (un-)echten Eder handelt.

www.bernhardeder.bandcamp.com
www.youtube.com/user/m62song/videos
www.bernhardeder.net

“Der Songwriterpop der Stunde kommt aus Österreich!” (Rolling Stone)

“Wunderbare Songs, im Gänsehautfalsett gesungen, zarte Melodien und vor allem unglaublich stimmig mit Liebe zum Detail arrangiert.” (Kurier)

“Eders Musik ruht so dermaßen und gewinnend in sich selbst, dass als Vergleich für dieses kleine Wunderwerk nur manche Großtaten aus den 70ern heranzuziehen sind, als viele Singer-Songwriter zwischen dem verbliebenen Post-Hippie-Idealismus und heraufdämmernden kalifornischen Alpträumen ein Genre vorweg zur Blüte führten.” (thegap)

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00