Ausstellungen

Ausstellung: Claudia Salveè – “Weiblichkeit”

29.9.2017, 17:30 Uhr - 13.10.2017, 20:00 Uhr
GH Rahofer (Galerie Medio2)

Die Kunst von Claudia Salveé  vereint vielseitigste Facetten. Ihre Arbeiten umfassen verschiedene Stilrichtungen und Medien – von abstraktem Ausdruck über klassische Stillleben bis zu Fotokunst. Seit 1987 setzt sie sich intensiv mit Aquarell und Akt auseinander, 2006 wendet sie sich einer gestischen Fingermalerei zu.
Das Thema Weiblichkeit begleitet sie seit Jahren. Von großer Bedeutung sind für sie die vielschichtigen Aspekte der Weiblichkeit, die sie in ihren Akten und Frauenbildnissen in Öl auf Leinen zum Ausdruck bringt. Ob kühle Zurückhaltung oder hingebungsvolle Sinnlichkeit – die ausdrucksstarken Werke tragen eine Intensität in sich, der sich kein Betrachter entziehen kann.
Eine beeindruckende Fusion aus realistisch inspirierter Atmosphäre und künstlerischem Vokabular gelingt Claudia Salveé in ihren Fotografie-Übermalungen. Die Arbeiten zeigen teils kräftige, teils fein nuancierte Farbtöne verbunden mit klar akzentuierten fotografischen Elementen. In der Serie „Verkörperungen“, den überarbeiteten Aktfotos, gelingt ihr ein eigenständiges Werk.
Vernissage Fr. 29. Sept.  19:30 Uhr
Galerie MEDIO2 (GH Rahofer)

Eintritt frei
Homepage Claudia Salveé: www.salvee.net

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00