Literatur

Anton Pelinka

8.11.2018, 19:30 Uhr - 8.11.2018, 00:00 Uhr
ALFA – Veranstaltungs- und Kulturzentrum

Anton Pelinka lehrt Politikwissenschaft und Nationalismusstudien an der Central European University in Budapest. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Demokratietheorie, Politisches System und Politische Kultur. Er hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und ist Herausgeber wissenschaftlicher Schriftenreihen. Daneben trat der Politikwissenschaftler regelmäßig im ORF als Kommentator bei politischen Ereignissen auf und war bis 2012 Direktor des Instituts für Konfliktforschung in Wien. Am 8.November wird er im Zuge der Lesungsreihe „Literatur am Donnerstag“ im Papiermachermuseum aus seinem Buch “Die gescheiterte Republik” (Böhlau, 2017) referieren – mit anschließender Diskussion.

Veranstaltung im Rahmen der Initiative des  Büchereiverbands Österreich „Geschichte in Geschichten“.

Tickets:

VVK 17 Euro, AK 19 Euro

 

Verkaufsstellen:

www.oeticket.com

Österr. Papiermachermuseum (T: 07613/395110)

Stadtgemeinde Laakirchen

Mehr Informationen: http://www.papiermuseum.at
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00