Konzert

Alex Miksch – nur a Opfe

18.9.2020, 20:00 Uhr - 18.9.2020, 22:00 Uhr
Kultur im GUGG

Der Gitarrist, Sänger und Dialekt-Liederma­cher Alex Miksch ist eine Naturgewalt, ein Unikat, dessen Lebenselixier die musi­kalische Verarbeitung seines bewegten Daseins ist.

Wie kaum ein anderer österreichischer Künstler vermag er mit rauer Stimme und zurecht als famos bezeichnetem Gitarren­spiel, Erlebtes und Beobachtetes in Texte zu verwandeln und auf mannigfaltige Art in Musik einzubetten, ohne dabei seine Wurzeln, die im Blues liegen, aus den Augen zu verlieren.

Zählen seine fünf bisher veröffentlichten Alben bereits zu den Gustostückerln zeitge­nössischer österreichischer Dialektmusik, so lässt sich sein neuestes Werk „Nur a Opfe”, das 2019 bei Preiser Records erschienen ist, als bisheriger Glanzpunkt seines unver­gleichlichen Schaffens bezeichnen.

Im Gugg präsentiert er das von der Kritik viel gelobte neue Album in formidabler Besetzung:

 

Alex Miksch – Gesang, Gitarre

Anna Anderluh – Gesang, Autoharp

Orges Toçe – Gitarre, Gesang

Philipp Moosbrugger – Kontra- und E-Bass

David Samuel Strobl- Schlagzeug

«Der Waldviertler Sänger, Dichter und Gitarrist Alex Miksch hat mit „Nur a Opfe“ ein vielschichtiges Meisterwerk vorgelegt. Es wäre Zeit für das große Publikum des Alex Miksch.» (Ernst Molden, Falter11/2019)

 

Mehr Informationen: https://www.gugg.at/events/4112/alex-miksch-band
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00