Konzert

Acoustic Qlash #2

18.7.2018, 19:00 Uhr - 18.7.2018, 22:00 Uhr
Musikpavillon, Linz

Die Vorfreude auf einen wunderschönen Sommertag auf der Linzer Lände mit stimmungsvoller Musik, freundlichen Gesichtern und entspannter Atmosphäre steigt, dann muss da wohl ein Acoustic Qlash auf uns zu rollen.

Wie jedes Jahr laden wir auch heuer wieder zum Zweiteiler Acoustic Qlash im Musikpavillon auf der Linzer Donaulände ein. Der zweite Termin findet am Mittwoch, den 18. Juli statt.

Soiz
SOIZ ist eine oberösterreichische Band, die sich aus Siegfried Decker am Gesang und bei einigen Songs an der Akustikgitarre, Emanuel Neuböck an der E-Gitarre und Background Gesang, Rainer Loidl am E-Bass und Background Gesang und Sebastian Neuböck am Schlagzeug zusammensetzt und wurde im Jahr 2015 gegründet. Stilistisch bewegt sich die Band im Pop-Rock; u.a. Funk-, Reggea-, oder Ska-Elemente machen jeden Song einzigartig und das Programm abwechslungsreich. Alle Texte sind Eigenkompositionen und in oberösterreichischem Dialekt verfasst.
www.facebook.com/Soizwerk

Anna Katt
Anna Katt ist ein Linzer Singer/Songwriter-Projekt rund um Kristina und Stefan Lindberg. Indie-Pop trifft hier auf eine unverwechselbare Stimme, in die es sich einzutauchen lohnt. Schwedische Wurzeln laden in eine verträumte Welt ein, die im Rahmen des Acoustic Qlash in einer neuen, ganz eigenen Art vertont wird.
www.facebook.com/annakattmusic

deHiaschn
Aus der Schmiede von Wolfgang Sambs geht mit deHiaschn ein neues Projekt hervor. Mit Bass Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug werden Mundarttexte mit verschiedenen Rhymen aus aller Welt in neuen Melodien verpackt. World-Musik trifft auch hier auf vertraute Klänge.

 

Jetzt teilen