Literatur

6. Steyrer Kriminacht: Herbert Dutzler, Uta Seeburg, Theresa Prammer

10.9.2021, 19:00 Uhr - 10.9.2021, 22:00 Uhr (ics/ical Kalender Download)
AKKU Kulturzentrum

Eineinhalb Jahre corona-bedingte Pause sind genug. Am Freitag, 10. September 2021, findet die 6. Auflage der Steyrer Kriminacht statt.
Die beliebte Veranstaltung, zu der Buchhandlung Ennsthaler, Stadtbücherei Steyr und Kulturzentrum AKKU einladen, wird wie gewohnt als Litera-Tour durchgeführt. Das Publikum begibt sich von (Lese-)Tatort zu (Lese-)Tatort.

Heuer warten die Organisatoren gleichsam mit einer Best-of-Version der Kriminacht auf. Zwei der beiden AutorInnen, die aus ihren aktuellen Büchern vorlesen, waren bereits bei einer der vergangenen Kriminächten mit dabei, nämlich Herbert Dutzler und Theresa Prammer. Ganz neu an der Krimi-Reise durch die Steyrer Innenstadt beteiligt ist Uta Seeburg. Die deutsche Autorin präsentiert einen packenden Krimi, der im 19. Jahrhundert angesiedelt ist und auf die Anfänge von kriminalistischen Methoden wie Spurensicherung zurück blickt.

Herbert Dutzler: „Letzter Knödel“ – 19 Uhr, Lesung in der Buchhandlung Ennsthaler

Uta Seeburg: „Der falsche Preuße“ – 20 Uhr, Lesung in der Stadtbücherei Steyr

Theresa Prammer: „Lockvogel“ – 21 Uhr, Lesung im Kulturzentrum AKKU

Karten für die Kriminacht können ab sofort unter Tel. 0664/73115620 bestellt werden.
Sie liegen anschließend zur Abholung in der Buchhandlung Ennsthaler auf.

Das Ticket zum Preis von 18 Euro berechtigt zum Eintritt bei allen drei Lesungen.

Mehr Informationen: http://akku-steyr.com
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00