Poetry Slam

32.Welser Poetry Slam

12.5.2018, 20:00 Uhr
Medien Kultur Haus Wels

Ein Poetry Slam ist ein performativer DichterInnen-Wettstreit um die Gunst des Publikums. Es geht darum in möglichst lebendiger und fesselnder Weise seine eigenen Texte so zu interpretieren, dass das Publikum in völlige Ekstase ausbricht oder vor lauter Staunen mit offenen Mündern mucksmäuschenstill den Vorträgen lauscht.
Egal ob gereimt, gerappt, erzählerisch, nachdenklich oder lustig, jegliche Textgattungen sind erlaubt und dürfen geflüstert, geschrien, rhythmisch gesprochen, gelesen oder frei vorgetragen werden.
Die einzigen Bedingungen sind das Zeitlimit von 6 Minuten, dass ein selbst geschriebener Text vorgetragen werden muss und dass man keine Requisiten oder Verkleidung verwenden darf bzw. kein Gesang erlaubt ist.
Im Mai haben wir für euch eingeladen:

LINE UP:

Nik Salsflausen (Stuttgart)
Annika Igler (Salzburg)
Der Bro.fessor (Linz)
Kaddles (Linz)
Manuel Thalhammer aka Fisch Poetry Slam(Linz)
King of Queer (Linz)
David Samhaber (Linz)

Würdest du auch gerne einmal auf der Bühne deine selbst verfassten Texte performen? Bist du eine Rampensau und willst deine Gefühle, Geschichten und Ansichten mit der Welt teilen? Möchtest du dein kreatives Talent auf einem Poetry Slam ausleben?
Dann melde dich bei uns an und du kannst in Wels im MKH auf der Bühne stehen!

Moderation: Katrin & Sevi

Seid also wieder dabei, wenn im Medienkulturhaus die Pforten aufgehen und lasst uns zusammen einen unvergesslichen Abend verbringen!

Davor, in der Pause und danach kann, darf und soll man sich mit Speisen und Getränken, bereitgestellt von Soni’s Extrazimmer, stärken.

Ort: MKH Wels, Pollheimerstraße 17
Einlass: ab 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 6 Euro / 5 Euro für 4Youcard-Besitzer

Jetzt teilen