Empowerment der Ohn-Mächtigen

Arge Obdachlose
Die Kupfermuckn ist ein Straßenzeitungsprojekt von (ehemals) Wohnungslosen und Menschen, die an oder unter der Armutsgrenze leben. Ein Sprachrohr für Randgruppen und deren Anliegen.
Empowerment, die Selbstermächtigung derer, die nicht integrierbar sind, ist eines der Ziele und der alltägliche Weg dieser Linzer Straßenzeitung. Damit dieses Empowerment nicht liebgewordenes Trugbild wird, sondern auch etwas bewegt in der Gesellschaft, bedarf es der Aneignung von Fähigkeiten, Kenntnissen und Techniken.
In zwei Workshopreihen soll zum Einen Auseinandersetzung mit eigenen Lebensthemen und zum Anderen die Auseinandersetzung mit der Situation von MigrantInnen passieren.

Info: arge.obdachlose@ooe.net
marienstrasse 11, a-4o2o linz
tel. 0732 / 77 08 05, fax 0732 / 79 73 13

Fördersumme: EUR 6.000,-

Jetzt teilen