19 | Keine Sorge! – Wir sichern eure Unsichheit

maiz – Autonomes Zentrum von & für Migrantinnen | Rubia Salgado | maiz@servus.at | www.maiz.at Antragssumme: 13.000,00 Ausgehend von der Erkenntnis, dass vorherrschende Sicherheitsdiskurse für MigrantInnen systematische Unsicherheit bedeuten und dass diese normalisiert, gesellschaftlich verankert und zugleich unsichtbar gemacht wird, trägt dieses Projekt die Auseinandersetzung mit der "Allgemeinen Erklärung der Ent-Sicherung" und die Frage nach der Sicherheit von MigrantInnen in Österreich in die Öffentlichkeit.

maiz- Wir setzen uns für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitssituation und die Stärkung der politischen und kulturellen Partizipation von Migrantinnen in Österreich ein.

Klub Zwei - Künstlerinnenkollektiv an der Schnittstelle von Kunst, Film und neuen Medien. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen aktuelle Themen und auch die Mittel, mit denen diese in den Medien dargestellt werden.