14 | Maskerade

Kollektiv Helletsgruber | Antragssumme: 3.734,00

Maskerade will auf sehr einfachem und humorvollem Wege die Problematik des Vermummungsverbotes ansprechen. Durch das Aufgreifen des in der oö Folklore fest verankerten Verkleidens und der Prämierung der besten Kostüme bzw. Vermummungen, soll auf entspannte und unbedingt gewaltfreie Art das Gesetz lächerlich gemacht werden und das Vermummungsverbot zumindest für den 1.Mai 2010 ausgehebelt werden. Maskerade hofft, den nach den letztjährigen Vorfällen unter massiver medialer Beobachtung stehenden 1.Mai in Linz als Vehikel zu nutzen. Transportiert werden sollen Kritik am Vermummungsverbot und der Gewalteskalation seitens Exekutive im Jahr 2009.

Kollektiv Helletsgruber [no bio, no info, no fucks]