“Metatext” – Kulturarbeit ist Arbeit

Das Schaffen von Strukturen gesellschaftlicher Beteiligung ist Arbeit. Und diese Strukturen gesellschaftlicher Beteiligung bedürfen einer aktive Belebung und Erhaltung durch demokratisches Engagement und einer Sicherstellung der Partizipationsmöglichkeiten.

In Oberösterreich gibt es zahlreiche Kulturvereine, die diese Modelle demokratischer Beteiligung leben und ermöglichen. Sie schaffen und besetzen Räume und Themen und leisten damit einen unersetzlichen Beitrag für eine lebendige, aktive Gesellschaft. Engagement steht hier im Mittelpunkt – die AktivistInnen in diesen Vereinen agieren aus eigenem Antrieb. Sie warten nicht darauf, dass von anderen gehandelt wird. Sie organisieren Kulturveranstaltungen unterschiedlichster Sparten, oft in künstlerischen Nischen mit hohem innovativen Charakter, gestalten Projekte zu Themen die gesellschaftlich relevant sind oder engagieren sich für freie Medien mit offenem Zugang. Dies großteils ehrenamtlich und freiwillig. Das Engagement dieser KulturarbeiterInnen ist nicht nur deswegen bedeutsam, weil damit regional oder thematisch neue Aktivitäten entstehen, sondern auch wegen der aktiven demokratie- und gesellschaftspolitischen Beteiligung, als die sie verstanden werden muss.

Der Wert Freier Kulturarbeit kann nicht im Output, Quoten und Veranstaltungszahlen bemessen werden, vielmehr ist Freie Kulturarbeit ein Modell für eine demokratisierte Praxis. Sie ermöglicht Menschen unterschiedlichster sozialer und kultureller Hintergründe aktive Beteiligung – und das im Widerspruch zum Alltag der Entdemokratisierung und -politisierung

Freie Kulturarbeit ist Arbeit, die über den gängigen Status der Erwerbs- und Lohnarbeit hinausgeht. Freie Kulturarbeit ist Arbeit an und mit der Gesellschaft und tritt an, die prägenden Rahmenbedingungen zu verschieben und zu verändern.

Der Weg zu einer demokratischen, sozialen und offenen Gesellschaft bedingt ein anderes Verstehen von gesellschaftlicher Beteiligung.
Kulturarbeit gibt zu denken, wer da wo Gesellschaft gestaltet.
Kulturarbeit gestaltet Gesellschaft. Kulturarbeit ist Arbeit.

Jetzt teilen