Organisation-Neu

Die Kulturplattform Oberösterreich

Die KUPF OÖ ist als Verein organisiert.

Jährlich wird von den KUPFmitgliedern im Rahmen einer Generalversammlung ein Vorstandsteam gewählt, welches in ehrenamtlicher Arbeit strategische und politische Weichenstellungen trifft und Positionen für die KUPF erarbeitet. Innerhalb des Vorstandes werden zudem bestimmte Aufgabenbereiche vergeben (Obfrau, KassierIn, Schriftführung, …), einige Vorstände arbeiten aber auch ohne konkretes Portfolio.

Das Team

Ein zehnköpfiger ehrenamtlicher Vorstand, der sich aus VertreterInnen der Mitglieder zusammensetzt, und sechs hauptberufliche Angestellte bilden das Team der KUPF OÖ.

Unsere Mitglieder​

Vom Konzert bis zum Festival, von bildender Kunst bis zur experimentellen Lesung. Unsere Mitgliedsinitiativen machen die zeitgenössische Kultur im und am Land.​

Die Geschichte

Die KUPF OÖ wurde 1986 gegründet und verfügt über eine reichhaltige und von Veränderungen gekennzeichnete Geschichte.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00